Sonntag, 18. Dezember 2016

Experiment: Dread färben

Hallo Freunde!
Ich habe mir gestern meinen zweiten Dread gemacht und gefärbt. Bin totaler Fan von Dreads, ob der ganze Kopf damit bedeckt ist oder nur einzelne im Haar sind.
Man kann damit einfach so coole Frisuren machen und unordentliche Haare oder Frisuren sehen damit noch viel schöner oder cooler aus.
Ich habe jetzt ein Video gemacht und das bei YouTube hochgeladen, weil sich ja doch viele dafür interessieren und mir in letzter Zeit bewusste geworden ist, dass es mir sehr viel Spaß macht so etwas in einem Video festzuhalten. Das schneiden und das drehen bereiten mir Freude und ich könnte mich stundenlang damit beschäftigen.
Ich habe mich jetzt dafür entschieden euch daran auch teilzuhaben wie es mit dreads sich so lebt und was man beachten muss und natürlich was man alles machen kann. Ich beantworte auch gerne Fragen oder gebe gern Tipps.
Es gibt mehrere Methoden sich einen Dread zu machen und ich habe zwei ausprobiert und kann euch sagen es ist beides richtig anstrengend und man bekommt auf jeden Fall Armmuskeln.
Das schöne bei Dreads ist das eigene gestalten, ich habe zum Beispiel meinen, wie im Titel schon geschrieben, gefärbt und ich habe einen Dreadwrap und eine Perle.

Ich saß gestern im Zug, habe an meinem Dread rumgehäkelt und in der Bahn saß noch ein anderes Mädchen, die den ganzen Kopf damit voll hatte. Nachdem ich ausgestiegen bin kam sie zu mir und hat mir eine perle in die Hand gedrückt und gesagt: "Dein Dread braucht noch eine Perle!" Ich fand das so niedlich und lieb von dem unbekannten Mädchen und habe mich total gefreut.
Was ich damit sagen möchte ist, dass man sich über kleine Dinge im Leben freuen sollte und für alles dankbar sein sollte.
Würde mich sehr darüber freuen wenn ihr mal beim Video vorbei schaut und mir Feedback geben könnt!



Ich wünsche euch einen schönen 4. Advent.


Kommentare:

  1. Ich finde Dreads auch richtig cool :) Allerdings liebe ich meine Haare zu sehr als das ich es übers herz bekommen würde sie irgendwann abschneiden zu müssen.

    Liebe Grüße
    Stephi von http://stephisstories.de

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja es sieht auch einfach schön aus. :)
      Aber deshalb mache ich mir nur ein paar, niemals alle meine Haare. Dafür liebe ich die auch zu sehr.

      Löschen
  2. Zu mir würden Dreads nicht passen, aber an anderen finde ich sie super schön, wobei ich es auch ohnehin nicht übers Herz bringen würde, mein Haar danach abzuschneiden! :)
    Liebst, Lea.

    AntwortenLöschen
  3. Viele von meinen Freunden haben oder hatten Dreadies, fand das immer so toll, seit ich mit 12 das Video von den Boomfunk MC's gesehen hatte wollte ich immer einen Freund mit Dreads^^ Zu manchen Menschen passen sie einfach perfekt.

    Ich wünsche dir frohe Festtage :)

    Liebe Grüsse

    Priscilla

    BEAUTYNATURE

    AntwortenLöschen